Buchsteinrunde - von/bis St.Gallen/Steiermark

Rund um den großen Buchstein, durch den Nationalpark Gesäuse und den Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen, verläuft diese malerische Mountainbikestrecke. Als Teil der ehemaligen „Alpentour Steiermark“, kombiniert mit Verbindungsstrecken in den Tälern von Salza und Enns ergibt sich eine stimmige und erlebnisreiche Tour.

Die Tour führt von St. Gallen über die Breitau ins Laussatal, über Weißbach an der Enns in die Wolfsbachau hinauf zur Pflegeralm und über den Erbsattel nach Großreimling. Durch abgelegene Wälder geht es im Salzatal hinauf zur Bergbauern-Lackneralm, über die Moaralm hinunter nach Palfau, zum Gasthof Stiegenwirt.

Weiters führt die Strecke über den Krautgraben nach Gams-Geopark, über die Radstatthöhe nach Mooslande, über den Hafnerboden nach Hieflau, in den Nationalpark Gesäuse. Es folgt eine Bergwertung hinauf zur romantischen Hochscheibenalm, talwärts hinunter nach Gstatterboden. Richtung Johnsbach radeln wir bis zum Gasthof Kölblwirt, bevor wir die Johnsbacher Almenrunde in Angriff nehmen. Der Rückweg führt wieder über Johnsbach nach Weng über den Bushauer Sattel zurück nach St. Gallen.

Leistungen:

  • 3 Nächte im DZ oder EZ bei einem Bike Spezialisten
  • Frühstücksbüffet mit regionalen Köstlichkeiten
  • aktuelle Tourenkarte
  • Gepäcktransfer
  • versperrbare Radgarage
  • Parkplatz

Buchungen direkt über diesen Button

oder bei den Bike Spezialisten

Gasthof Hensle

Gasthof Stiegenwirt

Gasthof Kölblwirt

€ 219,00